Maspalomas de Gran Canaria

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Maspalomas de Gran Canaria

Maspalomas ist ein Ferienort im Süden Gran Canariasund liegt auf den Kanarischen Inseln. Der Ort ist vor allem  für seine Sanddünen im Naturreservat bekannt.
Die vorhandenen Ökosysteme namens “Lagune La Charca, “Palmenhaine” und das letzte System “Die Dünen von Maspalomas”
wo viele Vogelarten wie z.b. der Regenpfeifer, Schnepfen und auch Reiher sich sehr wohl fühlen.
Der Leuchtturm von Maspalomas wird bereits seit dem späten 19. Jahrhundert betrieben wie auch heute noch.

Maspalomas, das ist der Ferienort im Süden Gran Canarias und gehört zur Gemeinde San Bartolomé de Tirajana.

Geografie

Maspalomas wird von mehreren Orten aneinandergereiht von Meloneras bis San Agustín gebildet.
Der Ort gliedert sich in folgende Teile, welche durch Schluchten und Durchgangsstraßen begrenzt sind:

Dünen von Maspalomas 

Playa de Maspalomas
Maspalomas Dünen

Die Dünen von Maspalomas erstrecken sich über eine Länge von sechs und eine Breite von ein bis zwei Kilometern.

Der Sand besteht hier nicht wie typischerweise aus Gesteinstrümmern.
Vielmehr besteht dieser aus  zerriebenem Korallen- und Muschelkalk der mit der Brandung angetrieben sich hier anhäuft du die Dünen bildet.
In an den Dünen von Maspalomas liegt das einzige offizielle FKK Gebiet von Gran Canarias. Die Dünen seit 1987 unter Naturschutz.
Maspalomas lebt wie so viele Orte im Süden der Insel vom Tourismus. Der Ort besitzt keine anderen relevanten Wirtschaftszweige.

Maspalomas ist über die Autobahn GC-1 gut zu erreichen und mit dem Aeropuerto de Gran Canaria und der Inselhauptstadt Las Palmas  verbunden.
Das Nahverkehrsnetz ist gut ausgebaut.

Geschichte

Vom 10. bis 15. Jahrhundert lebten hier Ureinwohner der Kanaren.
Nach mehrmaliger Verkleinerung des Dünengebiets durch die wachsende Bebauung in früheren Jahren und den Ausbau des Golfplatzes und Siedlung Campo de Golf, wurde das Dünengebiet 1987 unter Naturschutz gestellt.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.