Playa del Ingles

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...Playa del Ingles

ein weiterer Ortslteil der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana an der Südküste Gran Canarias ist Playa del Ingles und lebt zu 100 % vom Tourismus. Das Touristische Zentrum im Süden Gran Canarias bilden Playa del Ingles, San Agustín und das noch jungfräuliche Meloneras, die ebenfalls zur Gemeinde San Bartolomé de Tirajana gehören.

Aufgrund der langen Sandstrände Playa del Ingles und Maspalomas Beach mit den weitläufigen Dünen sind die Ortsteile bekannter als Gemeinde San Bartolomé de Tirajana,

Hotelanlagen prägen in erster Linie das Stadtbild von Playa del Ingles welches sich in den 60 – 70 iger Jahren entwickelte.

Die macher von Playa del Ingles gestalteten zunächst die Avenida de Tirajana gezielt als Einkaufsstraße mit vielen Geschäften und Hotelanlagen.

Heute erkennen wir kein klassisches Stadtzentrum wie wir es in Europa kennenPlaya del Inglés verfügt über kein Stadtzentrum im klassischen Sinne denn die Geschäfte und Shoppingcenter sind weit verstreut wie beispielsweise Cita, Kasbah und Yumbo Center um nur einige bekannte zu nennen.

Playa del Inglés ist als Urlaubsziel der Schwulen- und Lesbenszene nicht mehr wegzudenken. Das Shoppingcenter Yumbo ist meist abends auf genau dieses Publikum fixiert aber Tolerante haben am Abend und in der Nacht hier ihren Spaß.

Die Gemeindeverwaltung von Playa del Ingles hat erst spät in den 2000 Jahren die Schwulen- und Lesbenszene für sich entdeckt. Beliebt sind der große FKK-Strand wie auch die Cruising-Area in den Dünen.

Playa del Ingles ist eine Reise wert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.