Puerto Rico Gran Canaria

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...Puerto Rico Gran Canaria
Aktuelle Reiseangebote finden Sie hier

Puerto Rico – ein attraktiver Ferienort im Süden von Gran Canaris

Playa Puerto Rico Gran Canaria
Playa Puerto Rico Gran Canaria

Im Südwesten der beliebten Urlaubsinsel Gran Canaria liegt das Örtchen Puerto Rico. Es gehört zur Gemeinde Mogan und ist mit dieser über die Fernstraße GC-500 verbunden. Von der Hauptstadt der Kanaren, Las Palmas im Norden der Insel führt die GC-1  nach Puerto Rico. Täglich verkehren mehrere Linienbusse von dort nach Puerto Rico und zurück, sodass Feriengäste einen spannenden Tagesausflug in die größte Stadt der kanarischen Inseln unternehmen können. In der Regel transportieren Pauschalreiseveranstalter ihre Kunden, die Urlaub bin Puerto Rico machen, direkt mit dem Bus vom Flughafen in Bahia de Gando zu diesem Ferienort. Die Entfernung vom Flughafen in der  Bucht Bahía de Gando an der Ostküste der Insel beträgt lediglich rund 50 Kilometer. Das Ferienparadies Puerto Rico wurde in einer malerischen Schlucht angelegt, die außerdem hervorragenden Schutz vor Wind bietet.

Strandleben vom Feinsten und ein facettenreiches Sportangebot

Der schöne Sandstrand, an dem sich das ganze Jahr über Touristen aus ganz Europa tummeln, wurde künstlich angelegt. Der gelbe, sehr feinkörnige Sand stammt aus der Sahara. Die Playa de Puertorico genießt einen hervorragenden Ruf, unter anderem gilt der Strand als Gran Canarias sonnigste Region. Eine breite und hervorragend gepflegte Strandpromenade lädt zum Bummeln, Joggen oder Radfahren ein. Wassersport- und Angelfans schätzen die beiden Sporthäfen Puerto Ricos: Puerto Escala sowie Puerto Base. Jet-Ski, Kite- und Wind-Surfen gehören genauso wie Segeln und Stand-up-Paddling zum umfangreichen Wassersport-Angebot. Tauchschule unterrichten Anfänger und Fortgeschrittene, sie bieten unter fachkundiger Führung interessante Tauchtouren an. Auch ein Ausflug mit einem Glasboden-Boot lohnt sich, da sich von ihnen aus die reich bevölkerte Unterwasserwelt gut beobachten lässt.

Viele Golfspieler aus der ganzen Welt kommen gerne nach Puerto Rico. Sie haben die Möglichkeit, auf der Anfi Tauro Golfanlage ihren Lieblingssport mit Blick auf den Atlantik auszuüben. Wer sich optimal entspannen und seinem Körper etwas Gutes gönnen möchte, besucht eines der zahlreichen Spas und Wellness-Zentren in Puerto Rico, wie zum Beispiel The Buddha.

Unterkünfte, kulinarisches Angebot und Nachtleben

Die Hotels in Puerto Rico sind nahezu ausnahmslos auf die Beherbergung einer großen Anzahl von Urlaubern ausgelegt. Sie weisen durchgängig ein gehobenes Nivea (4 Sterne in der internationalen Klassifizierung) auf und punkten mit einem vorteilhaften Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu den besonders empfehlenswerten Adressen gehören das Marina Suites Hotel in unmittelbarer Strandnähe. Das Gleiche trifft auf das Gloria Palace Royal zu, in dem sich auch sehr verwöhnte und anspruchsvolle Gäste wohl fühlen. Zahlreiche Hotels sind direkt auf die Klippen oberhalb der Bucht gebaut, von wo aus sich ein phantastischer Blick auf die Küste bietet. Zu diesen begehrten Unterkünften gehören unter anderem das Gloria Palace Amadores Thalasso & Hotel sowie das Bahia Blance.

Kulinarischer Genuss wird in Puerto Rico groß geschrieben. Die lokale Küche bietet Feriengästen zahlreiche spanische und internationale Köstlichkeiten. Insbesondere fangfrischer Fisch und Meeresfrüchten mit Knoblauch und frischen Kräutern zubereitet, sollte man unbedingt probieren. Da sich das Urlaubsangebot in Puerto Rico vor allem an Familien richtet, zählt dieser Ferienort nicht zu den Party-Hochburgen Gran Canarias. Dennoch existieren einige attraktive Discos und Clubs, in denen sich ausgezeichnet feiern lässt, wie zum Beispiel The Joker.

Diese Webseite verwendet Cookies, um ein optimales Nutzungserlebnis anzubieten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.